Orgelfahrt nach Bern 13.10.18

Die diesjährige Orgelfahrt des ZKMV  führt uns in die Bundesstadt Bern. Neben dem Bärengraben, dem  Paul  Klee  Zentrum,  dem  Bundeshaus und dem  Zytgloggeturm hat  Bern  eine  lebendige Orgelszene und mannigfaltige Orgellandschaft zu bieten. Das Münster allein ist mit seinen Orgeln, insbesondere den winddynamischen, eine Reise wert.

18_10_13_Flyer_Orgelfahrt_Bern

Ausflug zum Museum für Musikautomaten in Seewen 4.9.16

Halbtagesfahrt nach Seewen Sonntag 4. September 2016

Max Reger und die Welte-Philharmonie-Orgel
oder: Wie die Organisten damals Reger gespielt haben …

Am Sonntag, 4. September, findet im Museum für Musikautomaten in Seewen SO eine Sonderveranstaltung im Rahmen des Basler Orgelfestivals 2016 (Thema: Max Reger) statt. David Rumsey führt auf der Welte-Philharmonie-Orgel originale Reger‐Rollen der Firma Welte vor: Auf der legendären „Britannic‐Orgel“ werden Aufnahmen von Orgelwerken Max Regers aus der Zeit von 1912 bis in die 1920er-Jahre gespielt, ergänzt durch Erläuterungen zu den Besonderheiten der damaligen Spiel‐ und Registrierweise sowie zur Welt der frühesten Orgel‐Aufnahmen allgemein … Der ZKMV ist (mit einem interessanten Rahmenprogramm in Liestal und Seewen) dabei! „Ausflug zum Museum für Musikautomaten in Seewen 4.9.16“ weiterlesen

Orgelfahrt in die Zentralschweiz am Samstag, 25. Juni 2016

Die nächste Orgelfahrt des ZKMV steht unter Leitung von Monika Henking und führt in den Kanton Luzern. Die Auswahl der Orgeln ermöglicht einen interessanten Vergleich verschiedener Arten, mit historischen Vorgaben und Vorbildern umzugehen: Auf dem Programm stehen eine der wenigen original erhaltenen Barockorgeln der Region, eine in enger Anlehnung an ein altes Instrument neu gebaute Orgel, zwei Orgeln mit eigenständiger neobarocker Stilistik und eine Orgel, bei der eine vorsichtige Synthese mit symphonischen Klangidealen verwirklicht wurde.

„Orgelfahrt in die Zentralschweiz am Samstag, 25. Juni 2016“ weiterlesen